Veranstaltungen

Radeln ohne Alter

Durch einen Bürgerantrag wurde auch in Kreuztal das Projekt

„Radeln ohne Alter“

 ins Rollen gebracht.

Wir von Radeln ohne Alter sind überzeugt, dass das Leben auch im hohen Alter noch voller Freude sein kann und soll.

Wir möchten mit Menschen, die nicht mehr aus eigener Kraft in die Pedale treten können, die Freude eines Fahrradausfluges teilen. Deshalb unternehmen wir ehrenamtliche Rikscha-Fahrten in den Park, ins Lieblingscafe oder an geliebte Orte. Unser Ziel ist es Mobilität zu schaffen und Lebensqualität zu schenken. Die Fahrten starten an verschiedenen Orten in der Kreuztaler Stadtmitte und sind kostenlos.

Wenn Sie eine Ausfahrt buchen möchten oder Fragen haben, melden Sie sich bitte bei der Seniorenservicestelle / Seniorenberatung der Stiftung Diakoniestation unter Tel. 582470 oder

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir noch ehrenamtliche Pilotinnen und Piloten -  Hier können Sie wirklich was bewegen! Sie vereinbaren Ihre Tour genau dann, wann Sie Zeit haben. Festgelegte Termine gibt es nicht. An Anfang der Tour bestimmen Sie gemeinsam, wo es hingeht, ob durch die Stadt, in den Park oder an Orte der Erinnerung. Wir freuen uns auf Sie!

Dieses Projekt wird gefördert durch